Dienstag, 24. Oktober 2017

Neue Fingerkleider

Ich bin ein großer Stulpenfan, absolut! 
Warme Hände und dabei genug Fingerfreiheit und die brauche ich am Hof auch. Wuselige Kinder, die Arbeit mit den Tieren oder auch im Garten und eine nicht ganz so warme Wohnung. Wir heizen nur einen Raum, das Wohnzimmer. Wir haben kein neues Luxushaus, bei dem man immer gleichbleibende Temperaturen hat. Im Winter ist`s bei uns oft etwas kühler - Stulpen- und Jackenzeit eben. Der Preis für Bullerbü und den bezahlen wir gerne :D.


Aber Geduld ist nicht mein größter Freund und Zeit leider auch nicht. Somit fehlt mir oft die Muse, zwei gleiche Stulpen hintereinander zu stricken. Aber für mich nicht wirklich ein Problem, ich bin durch und durch ein bunter Mensch. Und das darf man auch sehen! So rutscht nach und nach ein Stulpen mehr auf den Stapel und passt sich den Gegebenheiten an.


Das Garn war von Cascade ( Cascade220) in diversen Farben. Diese Wolle verstricke ich immernoch am liebsten. Maschenanschlag waren 40 Maschen.


An dieser Stelle möchte ich gerne alle die weiterschicken, die nicht stricken können oder einfach keine Zeit haben, aber auch schöne Stulpen haben möchten. Meine Strickfreundin, das Frostpfötchen, strickt euch die tollsten Stulpen der Welt - echt :D

Kommentare:

  1. Cool, so bunte stulpen, das passt super zu dir!

    und danke für die Erwähnung, das ist lieb von dir

    es grüßt Solveig
    das frostpfoetchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bist halt die Stulpen-Queen ;)

      Liebe Grüße an Euch alle :D

      Löschen
  2. Huhu... sie sind so toll! Hast du sie nach Frostpfötchens Anleitung gestrickt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :D
      Nein, nicht nach Frostpfoetchens Anleitung, Stulpen stricke ich immer frei Schnauze :D

      Löschen
    2. Ok, so gut bin ich noch nicht. Und wie breit sind deine zarten Hände? Meine ersten waren nämlich zu locker... *neugierigeFrage* ;)

      Löschen
  3. 19cm Umfang an der breitesten Stelle der Hand :D

    AntwortenLöschen